Coaching beim Wandern? Was bringt Dir das?

23 gute Gründe es auszuprobieren: Die Kombination von Coaching und Wandern:

  1. Du kannst ganz bewusst abschalten (Dein Smartphone, E-Mails,.....)
  2. Du veränderst ständig Deine Position
  3. Du öffnest/erweiterst Deinen Horizont
  4. Du kannst neue Wege ausprobieren
  5. Beim Gehen kommst Du zu neuen Erkenntnissen
  6. Beim Wandern spürst Du, Deine Lebendigkeit
  7. Es eröffnen sich eine Vielzahl von Perspektiven
  8. Du gewinnst völlig neue Perspektiven
  9. Du änderst Deine Blickwinkel
  10. Du bewegst Dich auf Augenhöhe
  11. Du triffst die Wahl, ob Du Augenkontakt suchst
  12. Du darfst schweigen - so lange Du willst
  13. Dein "Raum" ist offener
  14. Du gewinnst Bewegungsfreiheit
  15. Durch die Bewegung bewegt sich was in Dir
  16. Wir gehen in eine gemeinsame Richtung
  17. Du triffst die Entscheidung: Wo gehen wir hin?
  18. Du bestimmst das Ziel
  19. Es macht einfach Spaß
  20. Du tust etwas für Deine Gesundheit: frische Luft regt die Atmung und den Kreislauf an
  21. Du hast jederzeit die Möglichkeit, den Abstand zu vergrößern, stehen zu bleiben, die Distanz zu verringern, die Aussicht zu genießen...
  22. Du erreichst ein Ziel
  23. Du findest Dein persönliches Gipfelerlebnis

Erfahre mehr über die Erlebnisse, Erkenntnisse und Erfahrungen meiner bisherigen Weggefährten. Eine kleine Sammlung von Eindrücken für einen ersten Eindruck. : https://www.richtungs-coaching.de/heike-kreten-lenz/referenzen/