Alpenüberquerung 2015: Von München nach Bozen

Schon seit einigen Jahren reifte der Wunsch in mir, ganz alleine - ohne Gruppendynamik die Alpen zu überqueren und einfach mal zu schauen, wie es mir einige Wochen mit mir selbst und meinen Gedanken so geht. Was erlebe ich, wenn ich alleine auf Tour bin, welchen Menschen begegne ich, wann und wo gerate ich an meine Grenzen? Am 08. August 2015 war es dann endlich so weit und ich bin los gegangen. Damit meine Familie und meine Freunde ein Stück weit nachvollziehen konnten, wo ich gerade war, wie es mir ging und was ich erlebt habe, habe ich einen BLOG geschrieben. Dieser ist jetzt hier in meinem BLOG-Album 2015 für die Nachwelt festgehalten. Lest selbst...