Selbstbestimmt auf Deinem unternehmerischen Weg!

Das ist Deine Richtung

Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann Spuren hinterlassen

Standortbestimmung, Richtungswechsel und Umsetzungsbegleitung für Selbstständige und Inhaber/innen kleiner Unternehmen, die ihren Weg finden und gehen wollen.

Du willst schon lange etwas ändern, hast es bisher aber nicht getan?

Beschäftigt Dich schon länger die Frage, ob der Weg, den Du mit Deinem Unternehmen eingeschlagen hast noch der ist, der Dir so verlockend vorkam, dass Du Dich vor einigen Jahren selbständig gemacht hast?

Oder hat sich Dein Unternehmen ein stückweit in eine ganz andere Richtung bewegt, als von Dir gedacht und gewollt? Im täglichen Tun ergab sich quasi eine Eigendynamik, nach und nach veränderte sich Dein Angebot und Dein Kurs. Alles ging und geht so schnell, die Kunden werden immer fordernder, wollen immer mehr, immer billiger. Das geht Dir schon lange gegen den Strich, aber Du hast trotzdem bisher nichts getan. Wenn Du etwas verändert hast, dann weil es Druck von außen gab und es die Umstände erforderten.

Wahrscheinlich ist Dir schon einige Zeit bewusst: Selbstbestimmt bist Du schon lange nicht mehr unterwegs! Es macht keine Freude, immer nur zu reagieren, statt selbst die Initiative zu ergreifen. Anstatt noch den letzten Rest an Motivation zu verlieren, Dich ausgepowert zu fühlen und an Dir und Deinem Business zu zweifeln, spürst Du, dass Du Deine Freiheit und Deine Selbstbestimmtheit zurück haben willst.

Deshalb ist gerade jetzt die Zeit, in der Du genau das machen kannst, was Du schon immer wolltest!

Finde Deine Richtung! Wo willst Du hin?

Gemeinsam prüfen wir bei einer Wanderung in der Eifel, im Hunsrück oder Westerwald oder auch in den Alpen, wo Du gerade mit Deinem Unternehmen stehst und wie Dein neuer Weg aussehen könnte. Wie bereit bist Du für einen Richtungswechsel? Hin zu einem Unternehmen, in dem Verantwortung verteilt wird und Du als Chef/in zukünftig völlig andere Aufgaben übernimmst?

Schau Dir an, wie Du zurück auf Deinen Weg findest.

Du kennst Dein Richtung! Wie kommst Du zum Ziel?

Du weißt ganz genau, welchen Weg Du gehen willst und wie die Zukunft Deines Unternehmens aussehen soll. Jetzt geht es darum, die nächsten Schritte in die richtige Richtung zu gehen. Dein Team auf diesem Weg mitzunehmen, sie einzuschwören, Ängste abzubauen und mit ihnen darüber zu reden, wie Du Dir die Zukunft vorstellst.

Mein Weg, Dich zu unterstützen.

Gehe zurück auf Kurs - und Du profitierst davon, weil

  • Du Deinen unternehmerischen Weg wieder fest im Blick hast und Du Dich befreit fühlst;
  • Du wieder Sinn in dem siehst, was Du tust;
  • Du Deiner Passion folgst,  und damit wieder Leichtigkeit und Freude bei Deiner Arbeit verspürst, inspiriert bist und neue Ideen entwickelst;
  • Du Mut und Kraft gewinnst, um einen Richtungswechsel bei Dir und Deinem Unternehmen vorzunehmen;
  • Du ein Unternehmen schaffst, in dem für alle hervorragende Bedingungen für die Übernahme von Verantwortung herrschen;
  • Du die Freiheit und Frei-Zeit hast, neue Ideen für Dich und Dein Unternehmen zu entwickeln;
  • Du erlebst wie es ist, einen Gipfel anzustreben, sein Ziel zu erreichen und neue Erkenntnisse durch einen ungewöhnlichen Weg zu erhalten

In dem wir die Suche nach Deiner Richtung im wahrsten Sinne des Wortes durchlaufen, bringt Dich die Bewegung in der Natur viel schneller auf neue Gedanken, öffnet Deinen Horizont, verändert Deine Blickwinkel und Du findest neue Lösungen.

Heike Kreten-Lenz

Ich bin Heike Kreten-Lenz und seit 2009 unterwegs als coachende (und wandernde) Beraterin und Sparrings-Partnerin für Kurskorrekturen in kleinen Unternehmen.

In meinem bisherigen Leben bin ich schon oft neue Wege gegangen, dabei habe ich manche Umwege und Sackgassen ausprobiert und meine „Ortskenntnisse“ deutlich erhöht. Im Laufe der Jahre habe ich auf diese Weise jede Menge Erfahrung und praktisches Wissen gesammelt und dies schließlich zu meinem Beruf gemacht.

In meiner Familie wurde und wird noch immer BEWEGUNG groß geschrieben (meine Mutter war Leistungssportlerin) und so hielt es mich nie lange auf meinem Stuhl.  Erst während meiner Coaching-Ausbildung wurde mir erst so richtig bewusst, das Bewegung in der Natur für mich eine große Rolle spielt und ich dies auch unbedingt in meine weitere Arbeit einbauen möchte.

Nutzen zu stiften,  in dem ich bewege – das ist mein Leitmotiv, wenn ich Selbständige, Unternehmer/innen und Führungskräfte auf ihrem Weg begleite. Sie profitieren von meiner klaren, direkten und sehr pragmatischen Herangehensweise.

Und im Sinne von: „Walk what you Talk“ habe ich mich in den letzten Jahren mit meinen eigenen Themen auf den Weg gemacht und war jeweils mehrere Wochen alleine in den Alpen unterwegs. Diese Selbsterfahrung bereichert mein Leben immer wieder aufs Neue.