Die Route wird neu berechnet

Nachdem mir der Weg gestern so wenig Freude gemacht hat, habe ich gestern Abend mit meiner Wanderkarte und der DAV-App eine geänderte Route für heute raus gesucht.

Somit ging es heute Morgen zunächst mit dem Bus von Ruhpolding bis Seegatterl und von dort stieg ich ca. 1 1/4 Stunden zur bekannten Winklmoosalm auf (außer mir scheinen alle anderen Menschen mit dem Auto, dem Motorrad oder dem Mountainbike dort hoch gefahren zu sein. Aber der Weg lohnt sich auch wirklich.

Hier wäre ich gerne mal im Winter.

Weiter ging es zur Wildalm und ehe Du Dich versiehst, hast Du die Grenze nach Österreich passiert

Das nächste Foto ist nur für Bernd (und Du weißt bestimmt auch wieso - ich habe den Mann nicht gefragt, wo sein Rucksack 🎒 sei...

😘)

Nach einer Stärkung mit Megaausblick

erfolgte der Abstieg ins Heutal und von dort aus den langen Weg runter nach Unken. Und wie das oftmals so ist ... musst Du zum Hotel dann vom Ort aus noch 1 Stunde laufen - puh!

Aber der Abschluss meines heutigen Weges führte mich durch die Innersbachklamm, was eine kleine Entschädigung darstellte