In der Ausgabe 06/2017 der Zeitschrift wirtschaft + weiterbildung gab es einen Artikel zum Thema: "Coaching im digitalen Zeitalter", wonach die modernen Informations- und Kommunikationstechnik vielen Coachs neue Möglichkeiten bietet, Coaching-Designs zu entwickeln, in dem die elektronischen Kommunikationsmedien genutzt werden. Also Coaching-Sessions via Mail, Whats App, Telefon oder Videokonferenz. Den Coaches wird empfohlen, "mit der Zeit zu gehen, damit sie nicht vom Markt verschwinden - weil ihr Coachingangebot nicht mehr dem Bedarf der Zielgruppe entspricht.

Schauen wir uns doch mal die Definition von Digital an:

Digital - aus dem lateinischen Digit = Zahl, Ziffer. Als Digital wird Binärcode aus zwei Einheiten bezeichnet: 0 und 1, stellvertretend für Nein und Ja, oder Aus und Ein.

Analog wäre das Gegenstück. Analog beschreibt endlose Werte, wie sie in der Natur zu finden sind. Diese können digitalisiert wiedergegeben werden, umgekehrt ist dies jedoch nicht möglich.

Ganz ehrlich liebe Zielgruppe: Wenn Ihr digitales Coaching wünscht, dann bin ich nicht die Richtige für Euch! Ziel eines Coachings ist oftmals der Wunsch, Klarheit in ein Thema zu bringen, einen (oder mehrere) neue Wege für sein Anliegen zu finden, eine Standortbestimmung durchzuführen, den Kopf frei zu bekommen, den persönlichen "Reset-Knopf" zu drücken, die Batterien aufzuladen, Kraft zu tanken.... und das soll ich als moderner Coach mit Euch via digitaler Kommunikation hin bekommen? Nein danke!

Ich vertrete die Meinung, dass es, gerade weil Ihr den ganzen Tag schon digital unterwegs seid, enorm wichtig ist, hier das Setting zu wechseln. Wie wollt Ihr all diese Themen bearbeiten, wenn Ihr Euer Büro nicht verlasst und über die gleichen Kommunikationskanäle angesprochen werdet, wie sonst auch. Wo soll denn die Inspiration, die Ruhe, die Kraft herkommen? Aus Eurem Smartphone oder Eurem Tablet?

Mein Weg ist ein anderer! Denn mit mir bist Du draußen!

Ich biete Dir die Chance, Dich im wahrsten Sinne des Wortes auf den Weg zu machen, Deine Themen in den Rucksack zu packen und Dir mit mir als Tourguide und Coach neue Aus- und Einsichten zu erwandern. Du erweiterst Deinen Horizont und gewinnst beim Wandern einen Überblick über Deine aktuelle Situation im und fürs Unternehmen.

Durch das Wandern, die Bewegung in der Natur kommst Du viel schneller auf neue Gedanken, öffnest Deinen Horizont, veränderst Deine Blickwinkel und findest neue Lösungen. Dabei begleite ich Dich, höre Dir zu, schweige mit Dir und unterstütze Dich.

Mit was kommst Du zurück?

  • Mut und Kraft, um neue Ziele in Angriff zu nehmen.
  • Perspektiven für Dich und Dein Unternehmen;
  • Spaß, Leichtigkeit und mehr Zeit für neue Sichtweisen;
  • Lösungen für Deine Herausforderungen;
  • Sicherheit, dass Du wieder auf dem richtigen Weg bist;
  • Ideen und neue Erkenntnisse, wie es auch anders gehen könnte;
  • Sicherheit durch das Erlebte;

Also willst Du meine Art des Coachings ausprobieren? Dann rufe mich jetzt an und vereinbare einen Termin: 01 51 / 23 43 03 89